40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

«Süddeutsche»: Ermittlungen gegen Bundestag wegen Sozialabgaben

dpa

Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» gegen den Deutschen Bundestag. Der Vorwurf: für bestimmte Mitarbeiter seien jahrelang keine Sozialversicherungsbeiträge bezahlt und sie seien als Scheinselbstständige beschäftigt worden. Das Blatt beruft sich auf ein Schreiben der Generalstaatsanwaltschaft Berlin. Laut dem Brief hat diese die untergeordnete Behörde angewiesen, die eingestellten Ermittlungen gegen Verantwortliche des Deutschen Bundestags wegen des Vorenthaltens von Arbeitsentgelt wieder aufzunehmen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

19°C - 32°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!