40.000
Aus unserem Archiv
Johannesburg

Südafrikanischer Rechtsextremist Terreblanche ermordet

In Südafrika ist der Rechtsextremist Eugene Terreblanche ermordet worden. Der 69-Jährige wurde offensichtlich nach einem Streit um angeblich noch ausstehenden Lohn erschlagen. Ein 21 Jahre alter Mann und ein 15-Jähriger wurden festgenommen. Terreblanche war der Vorsitzende der rechtsextremen südafrikanischen Burenbewegung Afrikaner Weerstandsbeweging. Als entschiedener Gegner des Endes der Rassentrennung in Südafrika war er häufiger mit dem Gesetz in Konflikt gekommen. Präsident Jacob Zuma rief zur Ruhe auf.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!