40.000
  • Startseite
  • » Suche nach vermisstem Jungen aus Sachsen-Anhalt eingestellt
  • Aus unserem Archiv
    Weißenfels

    Suche nach vermisstem Jungen aus Sachsen-Anhalt eingestellt

    Die Suche nach dem kleinen Joshua aus Weißenfels in Sachsen-Anhalt ist vorerst eingestellt worden. Der Sechsjährige war vor drei Wochen verschwunden. Seitdem hatten Helfer unter anderem in der Saale erfolglos nach ihm gesucht. Der Junge war mit seiner fünf Jahre alten Schwester zum Spielen nach draußen gegangen und nicht zurückgekommen. Das Mädchen wurde noch am selben Abend an einem Wehr tot aus der Saale geborgen. Die Polizei geht davon aus, dass auch ihr Bruder in den Fluss gefallen ist und starb.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 12°C
    Freitag

    2°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!