Stuttgart

Stuttgarter Magnin wechselt zum FC Zürich

Der Schweizer Nationalspieler Ludovic Magnin verlässt den VfB Stuttgart. Er geht nach der Vorrunde der Fußball- Bundesliga zum FC Zürich. Das meldet die Schweizer Nachrichtenagentur si. Demnach hat der 30-jährige Linksverteidiger beim FC einen Vertrag über dreieinhalb Jahre unterschrieben. Magnin spielte seit 2005 bei den Schwaben, hatte aber seinen Stammplatz an Arthur Boka verloren.