40.000
Aus unserem Archiv
Reutlingen

Stuttgarter Kickers setzen Aufwärtstrend fort

Die Stuttgarter Kickers haben ihren Aufwärtstrend in der 3. Fußball-Liga fortgesetzt. Die als Aufstiegsanwärter gehandelten Schwaben besiegten am Samstag den FSV Mainz 05 II mit 2:0 (0:0) und sind damit seit drei Spielen ohne Niederlage.

Gerrit Müller (60.) und Randy Edwini-Bonsu (80.) erzielten vor 2260 Zuschauern in Reutlingen die Tore. Wegen des Umbaus im Gazi-Stadion tragen die Kickers ihre Heimspiele bis Februar in Reutlingen aus. Unbeeindruckt von der ungewohnten Atmosphäre dominierte Stuttgart das Geschehen und hatte durch Elia Soriano mit einem Kopfball aus kurzer Distanz kurz vor der Pause die beste Chance. Nach dem Wechsel traf Müller nach einem Freistoß von Marchese zur verdienten Führung. Zehn Minuten vor dem Ende traf Edwini-Bonsu nach schöner Vorarbeit von Besar Halimi.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

 

Jochen Magnus

 

0261/892-330 | Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!