40.000
  • Startseite
  • » Stuttgart-21-Gegner lehnen Mappus' Gesprächsangebot ab
  • Aus unserem Archiv
    Stuttgart

    Stuttgart-21-Gegner lehnen Mappus' Gesprächsangebot ab

    Das Aktionsbündnis gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 will nicht mit Ministerpräsident Stefan Mappus sprechen. Es gelte weiter, dass nur nach einem Baustopp Gespräche möglich seien. Das Vorgehen der Polizei gestern gegen die Gegner des Bauprojekts habe Mappus zu verantworten. Der Ministerpräsident hatte zum Dialog aufgerufen. Bei Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Gegnern hatte es gestern viele Verletzte gegeben. Am Abend wollen wieder Zehntausende gegen Stuttgart 21 demonstrieren.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!