40.000
Aus unserem Archiv
Kiel

Stuttgart II kann in Kiel nicht gewinnen

dpa

Im Mittelfeld-Duell der 3. Fußball-Liga haben sich Holstein Kiel und der VfB Stuttgart II 1:1 (1:1) getrennt. Manuel Schäffler (8. Minute) brachte die Kieler vor 4031 Zuschauern in Führung, nur eine Minute später erzielte Borys Tashchy (9.) den Ausgleich.

Durch den Punktgewinn konnten beide Mannschaften einen Platz in der Tabelle gutmachen. Kiel steht jetzt auf dem neunten Rang, Stuttgart auf Position 14.

In einem munteren Spiel hielten vor allem die beiden Torhüter das Unentschieden fest. Beide Kontrahenten zeigten sehenswerten Offensiv-Fußball, die Punkteteilung war leistungsgerecht. Nach der Pause waren die Schwaben, bei denen die Bundesliga-Spieler Daniel Ginczek und Konstantin Rausch in der Startelf standen, die dominantere Mannschaft. Allerdings konnten sich die Kieler nach etwa einer Stunde befreien und das Unentschieden ins Ziel bringen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!