Heilbronn

Stuttgart 21: Merkel für bessere Kalkulation – Schlichtung beginnt

Kanzlerin Angela Merkel wünscht sich bei Großprojekten wie Stuttgart 21 eine bessere Kalkulation der Kosten schon in der Planung. Sie appellierte an die Träger solcher Projekte: «Sagt am Anfang den richtigen Preis», dann sei die Enttäuschung hinterher nicht so groß. Auch wegen dieser Fehler falle es oft schwer, die Projekte zu verteidigen. Sie stellte sich aber zugleich hinter das Projekt Stuttgart 21. Heute soll die Schlichtung im Streit um das Milliarden-Bahnbauprojekt beginnen.