Archivierter Artikel vom 10.01.2010, 16:00 Uhr
Schwerin

Sturmtief «Daisy» beschert schulfrei im Nordosten

Sturmtief «Daisy» beschert allen Schülern in Mecklenburg-Vorpommern einen schulfreien Tag. Der Unterricht fällt morgen landesweit aus, teilte das Schweriner Innenministerium mit. Aus Sicherheitsgründen hatten zuvor schon mehrere Landkreise angekündigt, keine Schulbusse fahren zu lassen. Der Sturm hat landesweit Bundes-, Kreis- und Landesstraßen mit Schneewehen derart blockiert, dass die Räumdienste bislang nur einen Teil der Hauptstraßen räumen konnten.