Archivierter Artikel vom 04.12.2011, 12:30 Uhr
San José

Sturm trifft gegen Greiss in NHL

Marco Sturm hat mit seinen Florida Panthers in der NHL den San José Sharks mit Thomas Greiss im Tor keine Chance gelassen. Florida gewann 5:3 in Kalifornien. Sturm gelang dabei gegen den schwachen Greiss ein Tor.

Chancenlos
Goalie Thomas Greiss hatte mit den San José Sharks keine Chance gegen die Florida Panthers.
Foto: Larry W. Smith – DPA

Weiterhin nicht spielen kann Floridas Marcel Goc, der noch immer an den Folgen eines Schlages auf den Kopf leidet. Stanley-Cup-Sieger Boston Bruins mit Dennis Seidenberg gewann locker 4:1 gegen die Toronto Maple Leafs. Die Bruins gehören nach schwachem Saisonstart längst wieder zu den bislang besten NHL-Teams.

Erfolgreich war auch Christian Ehrhoff, der beim 3:2 seiner Buffalo Sabres gegen Nashville eine Vorarbeit leistete. Am Abend zuvor waren die Sabres trotz eines Tors von Jochen Hecht noch den Detroit Red Wings mit 1:4 unterlegen.

Statistiken