Studie: Frauen zweifeln eher an sich als Männer

Baierbrunn (dpa). Frauen leiden laut einer Studie mehr als Männer unter Selbstzweifel, Versagensangst und Kritik. Jede fünfte Frau (20,1 Prozent) fürchte oft, in irgendeinem Bereich zu versagen. Von den Männern ängstigte dies nur jeden Siebten (14,4 Prozent).

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net