40.000
Aus unserem Archiv

Stromkasten regelmäßig überprüfen

Der Schalter im Sicherungskasten sollte regelmäßig kontrolliert werden. Und es ist zu prüfen, ob die Elektrik von Haus oder Wohnung dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Wie man dabei vorgeht.

Überprüfung des Sicherungskastens
Sicherungen sollten regelmäßig auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft werden.
Foto: Heiko Wolfraum – dpa

Köln (dpa/tmn). Den Stromkasten sollten Bewohner regelmäßig kontrollieren, damit die Sicherung im Ernstfall zuverlässig funktioniert.

Dafür bewegt man im Idealfall dreimal im Jahr den Schalter im Sicherungskasten – also aus- und dann wieder einschalten, rät der Tüv Rheinland. Denn die Schalter können sich im Laufe der Zeit festsetzen. Das Betätigen löst diese Verfestigungen.

Zusätzlich ist es sinnvoll, den Stand der Technik zu überprüfen: In Altbauten kann es vorkommen, dass sämtliche Steckdosen und die Beleuchtung auf nur eine Sicherung geschaltet sind. Wer das feststellt, sollte sich an einen Fachmann wenden. Sonst kann der Betrieb von mehreren Geräten gleichzeitig zur Überlastung führen und die Sicherung auslösen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

11°C - 15°C
Mittwoch

11°C - 16°C
Donnerstag

9°C - 16°C
Freitag

8°C - 14°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!