40.000
  • Startseite
  • » Streit wegen Kompromiss zur Sicherungsverwahrung
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Streit wegen Kompromiss zur Sicherungsverwahrung

    Das Justizministerium hat mit Unverständnis auf Unionsstimmen reagiert, die den Kompromiss zur Sicherungsverwahrung wieder infrage stellen. Die Union habe die Pläne fast einstimmig unterstützt, sagte ein Ministeriumssprecher. Unionsfraktionsvize Günter Krings hatte der «Neuen Osnabrücker Zeitung» gesagt, die Eckpunkte seien für die Union so nicht zustimmungsfähig. Nach den Plänen soll es Sicherungsverwahrung nur noch geben, wenn diese bereits im Urteil vorgesehen ist oder wenn sich das Gericht eine spätere Anordnung zumindest vorbehalten hat.

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!