Archivierter Artikel vom 23.12.2019, 03:32 Uhr
Paris

Streiks behindern weiter den Schienenverkehr in Frankreich

Kurz vor Weihnachten wollen Mitarbeiter der französischen Bahn ihren Streik gegen die Rentenreform fortsetzen. Reisende müssen sich deshalb auch heute auf erhebliche Behinderungen in Nah- und Fernverkehr einstellen. Betroffen sind auch Fernverbindungen von und nach Deutschland. Proteste und Streiks gegen die geplante Rentenreform der Mitte-Regierung dauern seit rund zweieinhalb Wochen an. Eine Lösung der Krise ist bisher nicht in Sicht.