Athen

Streik der Zollbeamten in Griechenland beendet

Tankstellen in Griechenland dürften bald wieder Sprit haben: Ein Gericht erklärte heute den Streik der griechischen Zollbeamten für illegal. Zuvor hatte die sozialistische Regierung eine einstweilige Verfügung beantragt. Der Streik drohte große Teile des krisengeschüttelten Landes noch stärker zu belasten. In der Hauptstadt Athen hatten heute nur wenige Tankstellen zum Tanken geöffnet. Einige Inseln saßen bereits völlig auf dem Trockenen. Die Zollbeamten hatten fünf Tage lang gestreikt.