40.000
Aus unserem Archiv
Tokio

Strahlung in Wasser von Fukushima-Reaktor millionenfach erhöht

dpa

Die radioaktive Verseuchung am Unglücks-AKW in Fukushima steigt weiter. In Wasser aus Reaktor 2 wurde eine Strahlung gemessen, die etwa zehn Millionen Mal höher war als normalerweise. Möglicher Grund ist ein undichter Reaktorkern. Die Arbeiter, die seit mehr als zwei Wochen verzweifelt versuchen, die Krisenmeiler zu kühlen, mussten erneut das Feld räumen. Auch die Verstrahlung des Meerwassers steigt. Der Unmut über das Krisenmanagement der japanischen Regierung wächst. Viele Bürger kritisieren, nicht ausreichend über die Gefahren informiert zu sein.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 32°C
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

17°C - 27°C
Sonntag

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!