40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Strafe gegen 9/11-Terrorist Moussaoui bestätigt

Ein US-Bundesgericht hat die lebenslange Haftstrafe gegen den Terroristen Zacarias Moussaoui bestätigt. Das Gericht in Richmond lehnte ein Berufungsverfahren des Franzosen ab. Moussaoui war einige Wochen vor den Terroranschlägen am 11. September 2001 festgenommen worden. Er hatte gestanden, als El-Kaida-Mitglied an der Planung der Anschläge beteiligt gewesen zu sein. Seine Aussagen waren teils widersprüchlich. Ein Geschworenen-Gericht hatte ihn ohne Möglichkeit einer Entlassung zu lebenslang verurteilt.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!