40.000
  • Startseite
  • » Stoppelkamp rettet 1860 einen Punkt in Frankfurt
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    Stoppelkamp rettet 1860 einen Punkt in Frankfurt

    Moritz Stoppelkamp hat 1860 München einen Punkt beim FSV Frankfurt gerettet. Mit seinem Treffer in der Schlussminute gelang dem 27-Jährigen in der Partie der 2. Fußball-Bundesliga der späte Ausgleich zum 2:2 (1:1).

    FSV Frankfurt - 1860 München
    Frankfurts Zafer Yelen (l) und Grzegorz Wojtkowiak von 1860 München im Kampf um den Ball.
    Foto: Christian Klein - DPA

    Schon zuvor hatte Stoppelkamp die erste Führung der Gastgeber durch Mathew Leckie (21.) per Handelfmeter ausgeglichen (37.). Die erneute Führung durch Zafer Yelen (70.) war für die Hausherren vor 5814 Zuschauern zu wenig. Die Bornheimer, bei denen Manuel Konrad wegen Handspiels Gelb-Rot sah (37.), sind damit zu Hause seit vier Spielen sieglos und stecken weiter tief im Abstiegskampf.

    In einer mäßigen Partie suchten die offensivschwachen Münchner zunächst vergeblich nach einer Antwort auf das forsche Frankfurter Pressing. Auch in Unterzahl blieb der FSV spielbestimmend. Yelen brachte das Heimteam durch einen aus 22 Metern direkt verwandelten Freistoß erneut in Führung, welche die Frankfurter jedoch nicht über die Zeit retten konnten.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!