40.000
Aus unserem Archiv

Stillstand im Raketen-Streit zwischen Russland und der Nato

München (dpa). Im Streit über einen Raketenschild für Europa ist keine Annäherung zwischen der Nato und Russland in Sicht. Der russische Außenminister Sergej Lawrow warnte die Nato auf der Münchner Sicherheitskonferenz eindringlich vor einem Alleingang. Das Thema lasse in Russland die Alarmglocken läuten, sagte er. Es könnte einen Keil zwischen die verschiedenen europäischen Kulturen treiben. Die US-Minister Hillary Clinton und Leon Panetta deuteten in München keinerlei Entgegenkommen an.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

3°C - 16°C
Montag

2°C - 9°C
Dienstag

3°C - 10°C
Mittwoch

5°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 12°C
Montag

2°C - 9°C
Dienstag

3°C - 10°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!