Archivierter Artikel vom 23.04.2016, 14:00 Uhr

Stillleben aus der Todeszone

Stillleben aus der Todeszone: Spielsachen und eine Gasmaske in einem längst verlassenen Kindergarten der Stadt Pripyat. Die Geisterstadt liegt in der menschenleeren Zone rund um das 1986 explodierte Atomkraftwerk von Tschernobyl in der heutigen Ukraine. Foto: Roman Pilipey