Mainz

Stijl, oder: Schräge Design-Ideen aus Mainz

Arbeiten, wenn andere schlafen – das kennt Fenn Müller, denn sie ist Krankenschwester. Wenn sie nicht zum Nachtdienst muss, näht sie bis in die Morgenstunden. Unter dem Namen „Fenns Filz“ vertreibt die 39-jährige Mainzerin ihre handgemachten Strickwaren und Accessoires.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net