Kreis Altenkirchen

Stieftochter über Jahre missbraucht

Als er seine Stieftochter zum ersten Mal unsittlich berührte, war das Mädchen gerade einmal neun Jahre alt. Später hatte der heute 62-jährige Angeklagte aus dem Kreis Altenkirchen regelmäßig Geschlechtsverkehr mit der inzwischen jugendlichen Frau. Für insgesamt 27 Taten dieser Art stand der Mann nun in Betzdorf vor Gericht und wurde dort zu einer Haftstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Außerdem muss er 3000 Euro zur Wiedergutmachung an sein heute 23-jähriges Opfer zahlen. Nur weil er die Taten gestanden hat, bliebt ihm der direkte Gang ins Gefängnis erspart.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net