Steuerplus löst neue Entlastungsdebatte aus

Berlin/Fulda (dpa). Die Aussicht auf üppige Steuermehreinnahmen hat eine neue Debatte über Entlastungen von Bürgern und Wirtschaft ausgelöst. Unionsfraktionsvize Michael Fuchs hält angesichts eines möglichen Geldsegens von 136 Milliarden Euro Steuerentlastungen für denkbar. FDP-Generalsekretär Christian Lindner warnte hingegen davor, den Sparkurs zu entschärfen. Niedrigere Einkommenssteuern könnte er sich aber vorstellen. Auch der Deutsche Städtetag betonte, dass das erwartete Steuerplus die Finanzprobleme der Kommunen nicht lösen werde.