40.000
Aus unserem Archiv
München

Steuerbefreiung für Hauserben trotz verzögerter Nutzung

Erben einer Immobilie sind von der Erbschaftssteuer befreit, wenn sie innerhalb einer angemessenen Zeit dort selbst einziehen. Als zeitnah gilt in der Regel eine Frist von sechs Monaten.

Erbschaftssteuer bei Immobilienerbe
Bei einem Immobilien-Erbe wird eine Erbschaftssteuer fällig. Außer der Begünstigte zieht innerhalb eines halben Jahres selbst dort ein. Ein Kläger bekam jetzt sogar noch mehr Zeit.
Foto: Jens Büttner – dpa

Doch auch danach ist eine Befreiung möglich, wenn die vom Erblasser zuvor bewohnte Immobilie von den Erben genutzt wird. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) nun entschieden (Az.: II R 39/13). Wichtig sei: Die Gründe für die Verzögerung müssen offen dargelegt werden. Bei mehreren Erben bringe es keine Steuernachteile, wenn eine Auseinandersetzung über das Erbe erst über ein Jahr nach dem Erbfall erfolgt.

Im konkreten Fall hinterließ der 2010 verstorbene Vater seinen Kindern jeweils zur Hälfte ein Zweifamilienhaus. Eine der beiden Wohnungen war vermietet, die andere hatte der Vater gemeinsam mit seiner Tochter genutzt. Ende 2011 zog dort der Kläger mit seiner Frau ein. Obwohl er innerhalb einer Erbauseinandersetzung im März 2012 Alleineigentümer der Immobilie wurde, gewährte das Finanzamt ihm nur zur Hälfte eine Steuerbefreiung für die selbst genutzte Wohnung.

Dagegen klagte der Mann. Mit Erfolg: Der BFH folgte der Rechtsauffassung des Finanzgerichts und sprach dem Kläger eine Steuerbegünstigung in voller Höhe zu. Auch der Teil, den der Kläger erst später im Rahmen der Erbauseinandersetzung erworben hat, muss steuerlich berücksichtigt werden. Durch das Alleineigentum an dem Haus erhöht sich das steuerbegünstigte Vermögen des Klägers. Das gilt unabhängig davon, ob die Erbschaftsauseinandersetzung innerhalb von sechs Monaten nach dem Erbfall oder später erst erfolgt.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 26°C
Donnerstag

15°C - 23°C
Freitag

16°C - 28°C
Samstag

16°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!