40.000
  • Startseite
  • » Stettin bekundet Interesse an Olympia 2024 mit Berlin
  • Aus unserem Archiv
    Stettin

    Stettin bekundet Interesse an Olympia 2024 mit Berlin

    Die polnische Hafenstadt Stettin kann sich eine Beteiligung an einer möglichen Olympia-Bewerbung Berlins für 2024 gut vorstellen.

    Stettin
    Blick auf Stettin mit Schloß und Hafen.
    Foto: Ulrike von Leszczynski - DPA

    «Die Ostsee und der Dammsche See, an dem unsere Stadt liegt, wären ideale Austragungsorte für die Segel- und Surfingwettbewerbe», sagte der stellvertretende Stadtpräsident Krzysztof Soska der «Märkischen Oderzeitung» in Frankfurt (Oder).

    «Darüber hinaus könnten aber auch Vorrundenspiele im Handball, Volley- oder Basketball bei uns ausgetragen werden. Denn Stettin ist die polnische Stadt mit den meisten Erstklasse-Teams in den Ballsportarten und hat mehrere moderne Hallen», sagte der Politiker.

    Laut Soska gab es bereits erste inoffizielle Anfragen des Berliner Senats zu dem Thema. «Wir freuen uns natürlich über dieses Interesse, denn neben der symbolischen Bedeutung solch einer grenzüberschreitenden Bewerbung würden sich daraus auch wichtige Impulse für unsere Stadt ergeben», meinte Soska.

    Ob sich der DOSB mit Berlin oder Hamburg für 2024 oder 2028 um Olympische Spiele bewirbt, entscheidet der Dachverband des deutschen Sports erst Mitte März 2015.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!