Archivierter Artikel vom 27.02.2014, 22:10 Uhr

Steinmeier will Russland in Finanzhilfen für Ukraine einbinden

Washington (dpa). Deutschland und die USA wollen Russland in die internationalen Bemühungen um Finanzhilfen für die Ukraine einbinden. Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte nach einem Treffen mit seinem US-Kollegen John Kerry in Washington, niemand habe einen Vorteil davon, wenn dieses Land einem Bankrott entgegengehe. Die Ukraine brauche dringend internationale Unterstützung. Morgen will Steinmeier in Washington mit IWF-Chefin Christine Lagarde über Finanzhilfen für die Ukraine beraten.