Berlin

Steinmeier setzt auf Lösung in Gas-Streit

Außenminister Frank-Walter Steinmeier sieht gute Chancen für eine Lösung im Gas-Streit zwischen Russland und der Ukraine. Es gelte, die bestehende Möglichkeit einer Verständigung über die Gaslieferungen in die Ukraine jetzt zu nutzen, sagte er am Mittwoch auf einer Konferenz des «Frankfurter Allgemeine Forums» und der Münchner Sicherheitskonferenz in Berlin. Energiekommissar Günther Oettinger arbeite hart an einer Lösung. Russland will die Lieferungen ab Juni einstellen.