Archivierter Artikel vom 17.03.2010, 09:30 Uhr
Berlin

Steinmeier nennt Merkel verantwortungslos

SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat der Bundeskanzlerin Versagen auf ganzer Linie und Verantwortungslosigkeit vorgeworfen. Angela Merkel stehe vor den Trümmern einer zerrütteten Ehe, sagte er beim traditionellen Schlagabtausch über den Kanzleretat im Bundestag. Steinmeier machte Merkel persönlich für den Zustand der schwarz-gelben Koalition verantwortlich. Der frühere Kanzlerkandidat der SPD hielt Union und FDP Konzeptionslosigkeit vor. Schwarz-Gelb habe kein einziges gemeinsames Projekt, das überzeugt.