40.000
Peking

Steinmeier in Peking eingetroffen

dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zum Abschluss seines Staatsbesuchs in China in der Hauptstadt Peking eingetroffen. Dort führt er am Montag Gespräche mit Staatspräsident Xi Jinping und Ministerpräsident Li Keqiang. Auch Treffen mit Künstlern und Intellektuellen sind vorgesehen. In der Provinz Sichuan erinnerte Steinmeier am Samstag an das schwere Erdbeben vor zehn Jahren, bei dem mindestens 70 000 Menschen ums Leben gekommen waren. Als Außenminister hatte Steinmeier 2008 die zerstörte Region besucht.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!