40.000
Aus unserem Archiv
Offenburg

Steine im Pflanztopf für festen Stand

dpa/tmn

Damit Hochstämmchen und Kübelpflanzen im Wind nicht umkippen, sollten die Gefäße beim Umtopfen beschwert werden. Am besten eignen sich schwere Steine oder eine dicke Schicht Kies, die zuerst in den Topf gefüllt werden.

Darüber wird ein Stück Vlies gelegt und erst dann die Pflanzerde eingefüllt, heißt es in der Zeitschrift «Mein schöner Garten». Eine zweite Möglichkeit: einen kleineren Topf in den großen Kübel stellen und den Zwischenraum zu einem Drittel mit Kies befüllen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!