Werne

Steigende Ozonwerte belasten Lungenkranke

Die aufgrund der Hitze steigenden Ozonwerte machen vielen Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen zu schaffen. Sie verlegen daher am besten alle Aktivitäten außer Haus auf die frühen Morgen- oder späteren Abendstunden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net