St. Anton

Stechert verzichtet auf Start im Super-G

Gina Stechert hat am Sonntag beim Weltcup in St. Anton wegen Knieproblemen auf einen Start im Super-G verzichtet.

Knieschmerzen
Gina Stechert verzichtet auf einen Start beim Super-G in St. Anton.
Foto: Guillaume Horcajuelo – DPA

Die Skirennfahrerin aus Oberstdorf machte sich wegen Schmerzen im linken Kniegelenk auf den Weg nach München zur Untersuchung beim Verbandsarzt. Bei der Abfahrt am Samstag verpasste die für die WM in Schladming qualifizierte Stechert Weltcup-Punkte. Die vergangene Saison hatte sie wegen der Folgen ihres dritten Kreuzbandrisses komplett verpasst.