40.000
Aus unserem Archiv
Karlsruher SC

Statistik der 2. Bundesliga – 28. Spieltag

Fortuna Düsseldorf 1:1 (0:0)

Karlsruher SC: Miller – Zimmermann, Sebastian Langkamp, Matip, Demirtas – Aduobe (57. Engelhardt), Stindl – Iaschwili, Krebs – Fink (75. Rupp), Chrisantus

Fortuna Düsseldorf: Ratajczak – Weber, Anderson, Langeneke, van den Bergh – Costa (59. Gaus), Fink – Christ, Heidinger (88. Sieger) – Oehrl (59. Zoundi), Harnik

Schiedsrichter: Sippel (München) – Zuschauer: 16 473

Tore: 1:0 Weber (46./Eigentor), 1:1 Gaus (68.)

Gelbe Karten: Stindl (5) / Harnik (3), Heidinger (2), Weber (6)

Beste Spieler: Chrisantus, Krebs / Heidinger, Anderson

Energie Cottbus – Arminia Bielefeld 4:1 (2:1)

Energie Cottbus: Tremmel – Straith, Burca, Brzenska, Angelow – Kruska – Shao (62. Dum), Kurth, Rivic – Jula (85. Kweuke), Petersen (68. Radu)

Arminia Bielefeld: Eilhoff – Lamey, Bollmann, Kucera, Feick – Kauf (76. Guela) – Risgård (65. Halfar), Federico, Janjic (65. Kirch) – Katongo, Fort

Schiedsrichter: Stieler (Obertshausen) – Zuschauer: 7 990

Tore: 1:0 Angelow (26.), 1:1 Risgård (31.), 2:1 Jula (36.), 3:1 Rivic (77.), 4:1 Rivic (81.)

Gelbe Karten: Brzenska (9), Kurth (4) / Bollmann (6), Katongo (5)

Beste Spieler: Tremmel, Kruska / Kauf, Katongo

FSV Frankfurt – 1. FC Union Berlin 2:1 (1:1)

FSV Frankfurt: Ischdonat – Müller (65. Hickl), Klitzpera, Gledson, Voigt – Ledgerwood (79. Husterer), Mehic – Gallego, Munteanu – Cidimar (62. Bouhaddouz), Mölders

1. FC Union Berlin: Glinker – Bemben, Stuff, Göhlert (77. Dogan), Kohlmann – Peitz, Younga-Mouhani – Mattuschka, Ede (79. Gebhardt) – Benyamina, Mosquera (65. Sahin)

Schiedsrichter: Robert Kempter (Sauldorf) – Zuschauer: 3542

Tore: 0:1 Benyamina (3.), 1:1 Cidimar (23.), 2:1 Mölders (73.)

Gelbe Karten: Klitzpera (3), Müller (2) / Stuff (4)

Beste Spieler: Mehic, Gallego / Mattuschka, Younga-Mouhani

SC Paderborn – Rot-Weiß Oberhausen 1:2 (0:1)

SC Paderborn: Masuch – Wemmer, Mohr, Gonther, Schachten (90.+1 Daghfous) – Krösche – Guié-Mien, Alushi, Brückner (80. Krause) – Löning (46. Brandy), Saglik

Rot-Weiß Oberhausen: Pirson – Pappas, Miletic, Schlieter, Razic (69. Embers) – Landers (85. Petersch), Kaya, Stoppelkamp, Schmidtgal – Terranova (79. Schönfeld), König

Schiedsrichter: Ittrich (Hamburg) – Zuschauer: 5460

Tore: 0:1 Landers (14.), 1:1 Brandy (76.), 1:2 Pappas (90.)

Besonderes Vorkommnis: Alushi (SC Paderborn) verschießt Foulelfmeter (90.+3)

Gelbe Karten: Krause (1) / Landers (1), Miletic (4), Pirson (1), Razic (3)

Rote Karten: Saglik (88./grobes Foulspiel) / -

Beste Spieler: Schachten, Krösche / Pappas, Schmidtgal

MSV Duisburg – TuS Koblenz 4:1 (1:0)

MSV Duisburg: Starke – Andersen, Fahrenhorst, Tiago, Veigneau – Sahan (88. Abelski), Grlic (72. Bodzek), Tiffert – Adler (67. Vidosic), Caiuby, Baljak

TuS Koblenz: Yelldell – Forkel, Mavric, Wiblishauser, Geißler (43. Hudec) – Krontiris (43. Müller), Dzaka, Gunkel, Glockner – Kapllani, Pourie (72. Skela)

Schiedsrichter: Leicher (Landshut) – Zuschauer: 11 684

Tore: 1:0 Baljak (26.), 2:0 Sahan (48.), 2:1 Mavric (49.), 3:1 Fahrenhorst (64.), 4:1 Caiuby (87.)

Gelbe Karten: – / Skela (4), Wiblishauser (2)

Beste Spieler: Baljak, Grlic / Müller, Gunkel

FC St. Pauli – Hansa Rostock 2:0 (1:0)

FC St. Pauli: Hain – Lechner, Morena, Thorandt, Oczipka – Boll, Lehmann – Kruse (77. Hennings), Takyi (84. Kalla), Naki (62. Schultz) – Ebbers

Hansa Rostock: Walke – Schöneberg (80. Fillinger), Orestes (46. Bülow), Sebastian, Schlitte – Retov, Danielsson – Lange, Dahlén (69. Jänicke) – Bartels, Johannsson

Schiedsrichter: Rafati (Hannover) – Zuschauer: 19 146

Tore: 1:0 Ebbers (41.), 2:0 Naki (54.)

Gelbe Karten: – / Bartels (7), Schöneberg (6), Sebastian (2)

Rote Karten: Boll (57./Tätlichkeit) / Retov (57./Tätlichkeit)

Beste Spieler: Kruse, Ebbers / Bartels, Sebastian

SpVgg Greuther Fürth – Rot Weiss Ahlen 3:1 (2:0)

SpVgg Greuther Fürth: Grün – Schröck, Biliskov, Karaslawow, Falkenberg – Pekovic – Sararer (90. Ghasemi-Nobakht), Müller – Haas (74. Caligiuri) – Nöthe, Allagui (81. Sailer)

Rot Weiss Ahlen: Kirschstein – Busch (64. Özkara), Kittner, Wiemann, Pelzer – Kern, Gorschlüter (76. Tankulic) – Lartey, Book, Ollé Ollé (36. Stajic) – Jenner

Schiedsrichter: Christ (Kaiserslautern) – Zuschauer: 5100

Tore: 1:0 Müller (21.), 2:0 Allagui (25.), 2:1 Kittner (66.), 3:1 Nöthe (89.)

Gelbe Karten: – / Busch (5), Kittner (4)

Beste Spieler: Müller, Biliskov / Kern, Book

Alemannia Aachen – FC Augsburg 4:0 (2:0)

Alemannia Aachen: Stuckmann – Demai, Herzig, Olajengbesi, Jepsen – Höger, Fiel (86. Özgen) – Adlung, Nemeth (75. Burkhardt), Uludag (68. Achenbach) – Auer

FC Augsburg: Jentzsch – Reinhardt, de Roeck, Möhrle, Strauß – Brinkmann (46. Torghelle), Sinkala – Ndjeng (77. da Costa), Baier – Rafael, Werner (46. Traoré)

Schiedsrichter: Gagelmann (Bremen) – Zuschauer: 20 027

Tore: 1:0 Nemeth (23.), 2:0 Adlung (35.), 3:0 Herzig (63.), 4:0 Achenbach (90.+1)

Gelbe Karten: – / Sinkala (7), Torghelle (4), de Roeck (3)

Beste Spieler: Adlung, Olajengbesi / Baier, Ndjeng

1. FC Kaiserslautern – TSV 1860 München 4:0 (2:0)

1. FC Kaiserslautern: Sippel – Dick, Amedick, Rodnei, Bugera – Steinhöfer, Bilek (86. Pavlovic), Mandjeck, Sam (76. Ilicevic) – Jendrisek, Nemec (74. Lakic)

TSV 1860 München: Kiraly – Rukavina, Béda, Ghwinianidse, Holebas – Ignjovski, Stahl (46. Kaiser) – Aigner, Ludwig – Rakic (81. Schäffler), Lauth (65. Mlapa)

Schiedsrichter: Winkmann (Kerken) – Zuschauer: 39 690

Tore: 1:0 Steinhöfer (10.), 2:0 Jendrisek (30.), 3:0 Jendrisek (71.), 4:0 Ilicevic (90.)

Besonderes Vorkommnis: Sippel hält Foulelfmeter von Ludwig (35.)

Gelbe Karten: Amedick (2), Dick (5), Mandjeck (9) / Aigner (3), Lauth (2), Rakic (2)

Beste Spieler: Nemec, Amedick / Rakic, Aigner

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!