40.000
Aus unserem Archiv
VfL Bochum

Statistik der 1. Bundesliga – 28. Spieltag

Eintracht Frankfurt 1:2 (1:1)

VfL Bochum: Heerwagen – Concha, Maltritz, Mavraj, Fuchs – Dabrowski, Johansson (74. Klimowicz) – Holtby, Sestak, Prokoph (61. Freier) – Hashemian (61. Dedic)

Eintracht Frankfurt: Nikolov – Köhler, Chris, Russ, Jung – Schwegler – Ochs (79. Heller), Meier, Caio, Korkmaz (66. Fenin) – Altintop (85. Teber)

Schiedsrichter: Brych (München) – Zuschauer: 24 221

Tore: 1:0 Holtby (10.), 1:1 Russ (29.), 1:2 Caio (64.)

Gelbe Karten: Johansson (2), Mavraj (6) / Meier (3)

Beste Spieler: Holtby / Köhler, Caio

Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:0

Hertha BSC: Drobny – Piszczek, Friedrich, Hubnik (62. Bengtsson), Kobiaschwili – Lustenberger (80. Dardai) – Kacar, Cicero – Raffael – Ramos, Gekas

Borussia Dortmund: Weidenfeller – Owomoyela, Subotic, Felipe Santana, Schmelzer – Kehl (61. Bender), Sahin – Blaszczykowski, Zidan (46. Hajnal), Großkreutz – Barrios

Schiedsrichter: Wagner (Hofheim) – Zuschauer: 60 441

Gelbe Karten: – / Blaszczykowski (3), Hajnal (4), Kehl (1)

Beste Spieler: Ramos, Raffael / Blaszczykowski, Kehl

FSV Mainz 05 – VfL Wolfsburg 0:2 (0:0)

FSV Mainz 05: Müller – Heller, Svensson (64. Bungert), Noveski, Fathi – Karhan, Soto – Hyka (58. Amri), Ivanschitz (76. Simak), Schürrle – Szalai

VfL Wolfsburg: Benaglio – Pekarik, Madlung, Barzagli, Schäfer – Josué – Riether, Gentner – Misimovic (90.+1 Santana) – Grafite (87. Dejagah), Dzeko

Schiedsrichter: Stark (Ergolding) – Zuschauer: 19 700

Tore: 0:1 Dzeko (83.), 0:2 Dzeko (90.+1)

Gelbe Karten: – / Misimovic (6)

Beste Spieler: Karhan, Soto / Madlung, Josué

Bayern München – VfB Stuttgart 1:2 (1:1)

Bayern München: Butt – Lahm, van Buyten, Badstuber, Contento – Müller (82. Demichelis), van Bommel, Schweinsteiger, Pranjic (46. Robben) – Klose, Olic (46. Ribéry)

VfB Stuttgart: Lehmann – Boulahrouz, Niedermeier, Delpierre, Molinaro – Träsch, Khedira (34. Kuzmanovic) – Gebhart (87. Hilbert), Hleb – Cacau, Marica (72. Pogrebnjak)

Schiedsrichter: Meyer (Burgdorf) – Zuschauer: 69 000 (ausverkauft)

Tore: 1:0 Olic (32.), 1:1 Träsch (41.), 1:2 Marica (50.)

Gelbe Karten: van Bommel (8) / Cacau (5)

Beste Spieler: Butt, Contento / Träsch, Cacau

Werder Bremen – 1. FC Nürnberg 4:2 (3:0)

Werder Bremen: Mielitz – Fritz, Mertesacker, Prödl, Boenisch – Frings, Borowski – Özil (70. Hunt), Marin (70. Bargfrede) – Hugo Almeida (86. Pasanen), Pizarro

1. FC Nürnberg: Schäfer – Judt, Wolf, Maroh, Pinola – Ottl (74. Broich), Nordtveit – Diekmeier, Gündogan (79. Charisteas), Frantz (69. Bunjaku) – Choupo-Moting

Schiedsrichter: Schmidt (Stuttgart) – Zuschauer: 36 123

Tore: 1:0 Mertesacker (1.), 2:0 Mertesacker (20.), 3:0 Borowski (36.), 3:1 Frantz (47.), 3:2 Choupo-Moting (63./Handelfmeter), 4:2 Fritz (90.+2)

Gelbe Karten: – / Gündogan (2)

Rote Karten: Frings (83./Tätlichkeit) / -

Beste Spieler: Mertesacker, Marin / Frantz

Hannover 96 – 1. FC Köln 1:4 (0:3)

Hannover 96: Fromlowitz – Cherundolo, Haggui, Eggimann, Schulz – Balitsch – Andreasen (69. Schmiedebach), Schlaudraff (61. Hanke), Pinto (32. Rausch) – Stajner, Ya Konan

1. FC Köln: Mondragón – Brecko, McKenna, Mohamad, Womé – Petit, Matuschyk – Tosic (86. Brosinski), Maniche – Freis (75. Ehret), Novakovic (87. Ishiaku)

Schiedsrichter: Drees (Münster-Sarmsheim) – Zuschauer: 43 218

Tore: 0:1 Tosic (12.), 0:2 Petit (21.), 0:3 Novakovic (28./Handelfmeter), 0:4 Tosic (71.), 1:4 Cherundolo (81.)

Gelbe Karten: Haggui (3), Schlaudraff (2) / -

Gelb-Rote Karten: Balitsch (45./Foulspiel) / -

Beste Spieler: – / Tosic, Maniche

Bayer Leverkusen – FC Schalke 04 0:2 (0:2)

Bayer Leverkusen: Adler – Schwaab (46. Kadlec), Friedrich, Hyypiä, Castro – Reinartz, Kroos – Renato Augusto (62. Sarpei), Barnetta – Helmes (46. Bender), Derdiyok

FC Schalke 04: Neuer – Höwedes, Westermann, Bordon, Rafinha – Matip, Kluge (79. Moritz), Rakitic – Farfán, Edu (70. Hao) – Kuranyi (90. Schmitz)

Schiedsrichter: Weiner (Giesen) – Zuschauer: 30 210 (ausverkauft)

Tore: 0:1 Kuranyi (11.), 0:2 Kuranyi (27.)

Gelbe Karten: Kadlec (3), Kroos (6), Schwaab (4) / Bordon (6), Rakitic (3)

Beste Spieler: – / Kuranyi, Höwedes

1899 Hoffenheim – SC Freiburg 1:1 (0:0)

1899 Hoffenheim: Hildebrand – Beck, Simunic, Compper, Ibertsberger – Weis, Luiz Gustavo (69. Obasi), Salihovic – Carlos Eduardo – Maicosuel (46. Vukcevic), Ibisevic (46. Tagoe)

SC Freiburg: Pouplin – Mujdza, Barth, Butscher, Bastians – Schuster, Flum – Makiadi (71. Krmas), Abdessadki (84. Caligiuri), Jäger (88. Bechmann) – Idrissou

Schiedsrichter: Fleischer (Sigmertshausen) – Zuschauer: 30 150 (ausverkauft)

Tore: 0:1 Idrissou (64.), 1:1 Simunic (80.)

Gelbe Karten: Simunic (10) / Makiadi (5), Mujdza (1)

Beste Spieler: Ibertsberger, Weis / Butscher, Bastians

Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV 1:0 (1:0)

Bor. Mönchengladbach: Bailly – Jantschke, Brouwers, Dante, Daems – Meeuwis, Marx – Reus, Arango (89. Herrmann) – Matmour (90. Kleine), Friend (76. Bobadilla)

Hamburger SV: Rost – Demel, Rozehnal, Boateng (80. Torun), Aogo – Trochowski, Rincón (46. Pitroipa), Jarolim, Zé Roberto – Petric, van Nistelrooy (63. Guerrero)

Schiedsrichter: Zwayer (Berlin) – Zuschauer: 52 269

Tor: 1:0 Brouwers (43.)

Gelbe Karten: Marx (4) / Demel (5), Guerrero (1), Jarolim (6)

Beste Spieler: Reus, Brouwers / Demel, Rost

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Montag

14°C - 22°C
Dienstag

13°C - 24°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

16°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!