40.000
  • Startseite
  • » Starker Schröder kann Hawks-Pleiten nicht verhindern
  • Aus unserem Archiv
    Atlanta

    Starker Schröder kann Hawks-Pleiten nicht verhindern

    Trotz 25 Punkten von Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder haben die Atlanta Hawks das dritte Heimspiel in Serie in der NBA verloren. Gegen die Milwaukee Bucks hieß es nach zweimaliger Verlängerung 109:117.

    Dennis Schröder
    25 Punkte und doch verloren: Dennis Schröder von den Atlanta Hawks.
    Foto: Erik S. Lesser - dpa

    Es war im 57. Saisonspiel die 26. Niederlage für die Hawks, die als Fünfter der Eastern Conference aber weiter auf Playoff-Kurs liegen. Bester Werfer der Gastgeber war Paul Millsap mit 27 Zählern. Schröder überzeugte zudem mit zehn Assists und einer ordentlichen Trefferquote, konnte aber die Schlappe nicht verhindern. Am Vortag hatte Schröder bei der 111:115-Niederlage gegen den Ex-Champion Miami Heat 16 Punkte erzielt. Gegen Titelverteidiger Golden State Warriors droht nun am Montag die nächste Heimpleite.

    Infos zu Atlanta-Milwaukee

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!