40.000
  • Startseite
  • » Star wird „Vogel des Jahres 2018“
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Star wird „Vogel des Jahres 2018“

    Große Ehre für einen kleinen Vogel: Der Star wird „Vogel des Jahres 2018“. Das teilten der Naturschutzbund Deutschland und der bayerische Landesbund für Vogelschutz mit. Er folgt damit auf den Waldkauz, den „Vogel des Jahres 2017“. Der Star sei bekannt als Allerweltsvogel. Doch der Bestand nehme ab, erklärte Nabu-Präsidiumsmitglied Heinz Kowalski. Heute gebe es etwa eine Million Paare weniger als noch vor zwanzig Jahren. Als Ursache für den Rückgang macht der Nabu menschliche Einflüsse verantwortlich.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

     

    Chefin v. Dienst

     

    Kontakt per Mail

     

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!