Archivierter Artikel vom 15.08.2010, 22:56 Uhr
New York

Stallone & Co. lassen Julia Roberts keine Chance

Silvester Stallone hat mit seinem Actionfilm «The Expendables» Julia Roberts mit «Eat Pray Love» keine Chance gelassen. Mit seinem Trupp mehr oder weniger aktueller Actionhelden spielte der 64-Jährige nach Angaben des «Hollywood Insiders» am ersten Wochenende umgerechnet 27 Millionen Euro in die nordamerikanischen Kinokassen. Der gleichzeitig gestartete Roberts-Film brachte es nur auf 18,5 Millionen Euro.