40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Stahlkuppel auf dem Weg in die Tiefe im Golf von Mexiko

dpa

Im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko wird zur Zeit die Stahlkuppel in die Tiefe gelassen, mit der das größte Leck in der Bohrinsel angedichtet werden soll. Der Konzern BP ist optimistisch, dass der mehr als 100 Tonnen schwere Behälter noch heute Nacht sein Ziel auf dem Meeresboden erreicht. Bisher laufe alles gut, so BP. Wenn das so bleibe, könne ab Dienstag das in dem Behälter aufgefangene Öl auf ein Bohrschiff geleitet werden. Der Container hat etwa Dreiviertel seiner Reise hinter sich.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!