40.000
Aus unserem Archiv
Leipzig

Stadt Leipzig: 1500 Teilnehmer bei Legida – 5000 bei Gegenprotest

Das Anti-Islam-Bündnis Legida in Leipzig hat bei seiner dritten Kundgebung drastisch an Zulauf eingebüßt. Es konnte am Abend nach Schätzungen der Stadt nur rund 1500 Anhänger mobilisieren – angemeldet waren 15 000 bis 20 000. Rund 5000 Menschen protestierten gegen den Legida-Aufzug. Die Polizei war mit 2000 Kräften im Einsatz, um die Veranstaltungen abzusichern und Ausschreitungen zu vermeiden.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!