Staatsanwaltschaft klagt Kachelmann an

Mannheim (dpa). TV-Wettermoderator Jörg Kachelmann soll wegen Vergewaltigung seiner früheren Lebensgefährtin vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Mannheim erhob Anklage gegen den 51- jährigen Schweizer wegen Verdachts der Vergewaltigung in einem besonders schweren Fall und gefährlicher Körperverletzung. Kachelmann sitzt seit dem 20. März in Mannheim in Untersuchungshaft. Er bestreitet die gegen ihn erhobenen Vorwürfe. Sein Anwalt war für eine Stellungnahme noch nicht zu erreichen.