Archivierter Artikel vom 28.09.2012, 20:05 Uhr
München

St. Pauli verliert auch nach Trainerwechsel – Köln mit Auswärtssieg

Der FC St. Pauli rutscht in der 2. Fußball-Bundesliga tiefer in die Krise. Im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer André Schubert mussten sich die Hanseaten bei Aufsteiger SSV Jahn Regensburg mit 0:3 geschlagen geben. Dagegen kommt der 1. FC Köln besser in Fahrt. Die Rheinländer fuhren durch das 2:1 beim SC Paderborn auswärts die ersten Punkte ein. Weiter gut in Form präsentiert sich Aufsteiger VfR Aalen, der gegen den FSV Frankfurt 3:0 gewann.