40.000
  • Startseite
  • » Spurs als viertes NBA-Topteam in Runde eins raus
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Spurs als viertes NBA-Topteam in Runde eins raus

    Erst als viertes topgesetztes Team sind die San Antonio Spurs in der ersten Playoff-Runde der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gescheitert. Die Texaner verloren ihre «best of seven»-Serie gegen die Memphis Grizzlies nach der 91:99-Niederlage mit 2:4.

    Zuvor waren zweimal deutsche Profis mit ihren Teams sensationell gegen die achtbeste Mannschaft in der Western Conference ausgeschieden. Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks unterlagen 2007 den Golden State Warriors 2:4.

    Detlef Schrempf scheiterte mit seinen Seattle SuperSonics vor 17 Jahren trotz einer 2:0-Führung in der damals noch kürzeren Auftaktrunde mit 2:3 an den Denver Nuggets. Den bislang einzigen Erstrundencoup im Osten schafften die New York Knicks. Keiner der bisherigen Außenseiter wurde in derselben Saison NBA-Meister.

    SaisonSiegerGegnerErgebnis
    2010/11Memphis GrizzliesSan Antonio Spurs4:2
    2006/07Golden State WarriorsDallas Mavericks4:2
    1998/99New York KnicksMiami Heat3:2
    1993/94Denver NuggetsSeattle SuperSonics3:2

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!