Archivierter Artikel vom 15.08.2010, 16:30 Uhr

Springer-Duo Dieckow/Freitag verpasst EM-Medaille

Budapest (dpa). Katja Dieckow und Uschi Freitag haben bei den Europameisterschaften in Budapest im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett keine Medaille geholt. Das Duo aus Halle/Saale und Aachen musste sich im letzten Frauenwettbewerb mit 286,50 Punkten und Rang vier begnügen.

Ihren Titel verteidigten die Italienerinnen Tania Cagnotto und Francesca Dallapé. Mit 327,90 Punkten ließen sie Olena Federowa/Anna Pysmenska (312,00) aus der Ukraine sowie das russische Duo Anastasia Posdnjakowa/Swetlana Filippowa (307,50) hinter sich.