40.000
  • Startseite
  • » Spielwarenmesse in Nürnberg startet - Branche stabil
  • Aus unserem Archiv
    Nürnberg

    Spielwarenmesse in Nürnberg startet – Branche stabil

    Mit der Neuheitenschau startet heute die 61. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg. Zu der weltgrößten Spielzeugschau sind mehr als 2600 Aussteller angereist. Sie präsentieren etwa eine Million Produkte und 70 000 Neuheiten auf der Messe. «Wir erwarten rund 75 000 Fachbesucher», sagte Messechef Ernst Kick. Im vergangenen Jahr habe sich die Branche trotz der Wirtschaftskrise stabil gezeigt. Der deutsche Spielzeugmarkt habe 2009 ein Plus von 3,5 Prozent verzeichnen können.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!