«Spiel der Legenden»: Weltmeister geschlagen

Leipzig (dpa). Die Weltmeister von 1990 haben das verspätete Vereinigungsspiel gegen die Auswahl der ehemaligen DDR verloren. Lothar Matthäus, Jürgen Klinsmann und Co. unterlagen zum 20. Jahrestag der deutschen Fußball-Einheit gegen Ulf Kirsten, Thomas Doll, Andreas Thom und Kollegen in Leipzig mit 1:2. 20 Jahre danach brachte Karlheinz Riedle das DFB-Team in Führung. Der Ex-Leipziger Olaf Marschall vom Elfmeterpunkt und der ehemalige Dresdner Ulf Kirsten aber wendeten vor 15 400 Zuschauern noch das Blatt.