40.000
  • Startseite
  • » «Spiegel»: Verständigung auf Gesetz gegen Abgeordnetenbestechung
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    «Spiegel»: Verständigung auf Gesetz gegen Abgeordnetenbestechung

    Die Regierungsfraktionen von Union und SPD haben sich laut «Spiegel» auf strengere Regeln bei der Abgeordnetenbestechung geeinigt. Unions-Fraktionschef Volker Kauder und sein SPD-Kollege Thomas Oppermann wollen den Gesetzentwurf diese Woche vorstellen. Bislang gilt ein deutscher Abgeordneter nur dann als korrupt, wenn ihm nachgewiesen werden kann, dass er seine Stimme vor einer Wahl oder Abstimmung verkauft hat. Kassiert er dagegen von einem Unternehmen erst nach der Abstimmung Geld, bleibt er straffrei.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!