Archivierter Artikel vom 10.05.2012, 17:00 Uhr

«Spiegel Online»: GM will Opel die Zafira-Entwicklung entziehen

Rüsselsheim (dpa). Der Umbau des verlustreichen Autobauers Opel könnte noch tiefgreifender sein als ohnehin angenommen. Nachdem die Astra-Produktion ins Ausland verlagert und das Werk Bochum geschlossen werden soll, setze die US-Mutter General Motors nun auch im Rüsselsheimer Entwicklungszentrum den Rotstift an, berichtet «Spiegel-Online». Die nächste Generation des Familien-Vans Zafira solle nach dem Willen der US-Manager nicht mehr in Rüsselsheim, sondern beim neuen französischen Partner PSA konstruiert werden. GM wollte den Bericht nicht kommentieren.