40.000
  • Startseite
  • » «Spiegel»: Finanzministerium sperrt Klimaschutz-Mittel
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    «Spiegel»: Finanzministerium sperrt Klimaschutz-Mittel

    Das Bundesfinanzministerium will wegen der schlechten Haushaltslage Fördermittel für den Klimaschutz streichen. Das berichtet «Der Spiegel». Das Ministerium habe 115 Millionen Euro, die in diesem Jahr in kommunale Klimaprojekte und den Bau von etwa 200 000 Heizanlagen für erneuerbare Energien fließen sollten, gesperrt, schreibt das Magazin. Das Bundesumweltministerium befürchte «dramatische Auswirkungen auf die Investitionsbereitschaft und das Handwerk».

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!