Berlin

Spenden sind steuerlich absetzbar

Weihnachtszeit ist Spendenzeit: Spenden für gemeinnützige Organisationen werden vom Gesetzgeber steuerlich gefördert. Darauf weist der Bund der Steuerzahler in Berlin hin.

So können kirchliche, mildtätige und gemeinnützige Spenden bis zu einer Höhe von 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte in der Einkommensteuererklärung als Sonderausgaben abgesetzt werden. Überschreiten die geleisteten Spenden diesen Höchstbetrag, können diese in die kommenden Jahre vorgetragen und dann steuerlich geltend gemacht werden.