40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

SPD-Vize Kraft für höhere Hartz-IV-Regelsätze

dpa

Die nordrhein-westfälische SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft hat höhere Regelsätze für Langzeitarbeitslose gefordert. «Spiegel Online» gegenüber sagte die SPD-Vizevorsitzende, «Gott sei Dank» habe das Bundesverfassungsgericht hohe Maßstäbe für die soziale Teilhabe von Langzeitarbeitslosen gesetzt. An einer Anhebung der Hartz-IV-Leistungen führe nun kein Weg mehr vorbei. Morgen will das SPD-Präsidium in Berlin über mögliche Korrekturen an den unter Rot-Grün beschlossenen Hartz-Reformen sprechen.